Eine Erfindung in der Chemie

Reagenzglas

ist durch ein technisches Schutzrecht zu schützen. Ein Patent oder Gebrauchsmuster schützt beispielsweise eine neue Substanz oder eine neue Kombination von Stoffen. Neu an der Kombination kann hierbei die Zugabe einer anderweitig bekannten Substanz oder der Zusatz eines neuen Stoffs sein.

Auch ein neuartiges Verfahren zur Herstellung einer Substanz kann schutzfähig sein. Eine durch das schutzfähige Verfahren hergestellte Substanz oder Zubereitung ist ebenfalls hierduch geschützt.