Zahnräder

Neuentwicklungen der Mechanik

Auf den Gebieten der Automatisierungs-, Fahrzeug-, Fertigungs-, Luft- und Raumfahrt- oder Verfahrenstechnik sind neue Produkte, Systeme und/oder technische Lösungen auch auf gemischten Fachgebieten wie der Mechatronik durch Anmeldung eines Patents oder Gebrauchsmusters zu schützen.

Patentansprüche bzw. Schutzansprüche

definieren den Schutzbereich durch klare Formulierung aller erforderlicher Merkmale, die den erfindungsgemäßen Gegenstand angeben. Schutzfähig ist der Gegenstand nur, wenn er neu ist UND auf erfinderischer Tätigkeit bzw. auf einem erfinderischen Schritt beruht. Dies wird durch den Stand der Technik bestimmt, wobei ein allgemeines Merkmal durch ein vorbekanntes spezifisches Merkmal nicht mehr neu ist. Beispiel: Das erfindungswesentliche Merkmal eines Metallbolzens wird durch einen Eisennagel neuheitsschädlich getroffen.

Diese Fachkompetenz umfasst folgende Fachgebiete:

Als Patentanwalt

bin ich mit der Ausarbeitung von Anmeldungen technischer Schutzrechte wie Patenten und Gebrauchsmustern sowie technischen Gutachten auf dem Gebiet der Mechanik betraut. Falls Ihre Erfindung auf einem nicht aufgeführten Fachgebiet liegen sollte, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Bitte die rechtlichen Hinweise beachten.